TEILEN
Mr. Eurovision Sputnik Paderborn

Mit dem Eurovision Song Contest verbindet ihr nur schreckliche Lieder, modische Fauxpas und überzogene Performances mit Unmengen von Pyro-Effekten? Dass der ESC mehr ist als das, weiß Dr. Irving Wolther, alias Dr. Eurovision, der am Dienstagabend im Sputnik aus seinem Buch „Die ganze Welt des Song Contest“ lesen wird.

Unveröffentlichte Fotos und Statistiken aus 60 Jahren ESC

Der promovierte Germanist und Sprachwissenschaftler beschäftigt sich seit mehr als 40 Jahren mit den Phänomenen rund um den Eurovision Song Contest. Dabei befasst er sich mit den gesellschaftlichen Hintergründen, der kulturellen Vielfalt der verschiedenen Mitgliedsländer und dem Faszinosum von musikgeschichtlichen Traditionen. In seinem kürzlich erschienenen Buch präsentiert er unterhaltsame Hintergründe und Analysen sowie unzählige unveröffentlichte Fotos und Statistiken aus 60 Jahren ESC.

Dr. Eurovision im Sputnik

Am heutigen Dienstagabend (26.04.2016) wird Dr. Eurovision nicht nur eine Kostprobe seines Buches geben, sondern auch die Welt des Grand Prix auf humorvolle Weise präsentieren. Egal, ob Fan oder Interessierte(r), jeder ist eingeladen zu der passenden Musik mit ihm und Moderatorin Liza Paulsen vom Campusradio L’UniCo zu diskutieren. Wer es nicht schafft, kann die Veranstaltung (Hier bei Facebook zusagen) über den Live-Stream auf www.l-unico.de oder im Radio auf 89,4 MHz verfolgen. Beginn ist um 19:00 Uhr im Sputnik in Paderborn. Der Eintritt ist frei.

Außerdem haben wir mit Dr. Wolther über sein Interesse für den ESC, die Entstehung des Buches und die Entwicklung des Song Contests der letzten Jahrzehnte gesprochen. Das ausführliche Interview könnt ihr in den kommenden Tagen bei uns lesen. Das Finale des ESC wird am 14. Mai wie üblich in der ARD live aus Stockholm übertragen.

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz
AMP-Version: AMP

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here