Sappho bleibt nach Brand zunächst geschlossen

Silvester im Sappho Paderborn

Wegen eines defekten Elektromotors ist es am Montagabend in der Paderborner Innenstadt zu einem Schwelbrand in der beliebten Diskothek “Sappho” gekommen. Gegen 19:00 Uhr hatten Passanten starke Rauchentwicklung aus einem Lüftungsgitter vor dem Eingang des Sappho in der Marienstraße wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Als die Feuerwehr kurze Zeit später eintraf, waren nicht nur der Keller, sondern auch anderen Räumlichkeiten der Diskothek stark verqualmt und ohne Atemschutzgeräte nicht zu betreten. Brandauslöser war ein Elektromotor im Keller des Gebäudes, der auf Grund eines technischen Defekts zu glimmen begonnen hatte.

Polizei schätzt Schaden auf mehrere tausend Euro

Durch die starke Hitzeentwicklung wurden in der Nähe gelagerter Plastikmüll und Lacke verschmort, die für starke Qualm-Bildung im gesamten Lokal sorgten und ausgiebige Lüftungsarbeiten der Feuerwehr erforderlich machten. Für die Dauer des Rettungseinsatzes wurde die komplette Marienstraße gesperrt und der Verkehr abgeleitet. Der entstandene Schaden dürfte wegen der Rußbildung mehrere tausend Euro betragen, schätzen Polizei und Feuerwehr.

Sappho bleibt vier Wochen geschlossen

Das Sappho meldete sich einen Tag später zu Wort: Nach eigenen Angaben halten sich die Schäden in Grenzen. Es werden lediglich einige Reparatur-Arbeiten im Keller und Behandlungen gegen den Ruß nötig sein. Zunächst gab das Sappho bekannt, dass der Club am Wochenende nach dem Brand (15. bis 17.09.2016) definitiv geschlossen bleibe. Nun erklärten die Verantwortlichen, dass das Sappho mindestens vier Wochen nicht mehr öffnen werde. Die durch den Brand unbrauchbar gewordene Lüftungsanlage müsse ausgetauscht werden. Die Renovierungsarbeiten werden mindestens den angegebenen Zeitraum in Anspruch nehmen.

Update: Das Sappho wird voraussichtlich in der ersten Novemberwoche wieder öffnen.

Vom Feuerwehr-Einsatz beim Sappho haben wir auch auf Facebook berichtet und ein paar Fotos gepostet.

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz