Rockair Festival 2017 in Paderborn abgesagt!

Rockair Festival Paderborn abgesagt

Einen Monat bevor das Rockair Festival 2017 im Schloss- und Auenpark von Paderborn-Schloss Neuhaus stattfinden sollte, wurde es nun leider abgesagt: “Verschiedene Faktoren” hätten zu der “einzigen wirtschaftlich tragbaren Entscheidung” geführt, erklärte der Veranstalter.

Letztlich seien die erforderlichen Maßnahmen, um den behördlichen Anforderungen zur Durchführung des Festivals auf dem Freigelände “Zur Gartenschau” gerecht zu werden, nicht mehr tragbar gewesen: Der Veranstalter teilte mit, dass er unter den Gesamtumständen nicht bereit sei, das finanzielle und wirtschaftliche Risiko der Durchführung zu tragen.

Dennoch sind der Veranstalter und die Stadt Paderborn nach wie vor davon überzeugt, dass der Einzug einer Festival-Kultur in Paderborn der Stadt nur gut tue und dies neben den etablierten Festen eine Bereicherung der Vielfältigkeit bedeute. Man müsse nun aber auch in den eigenen Reihen das Konzept überdenken. Bereits verkaufte Tickets werden selbstverständlich bei den jeweiligen Anbietern zurückerstattet.

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz