Tausendquell – Open-Air-Festival in Paderborn

Das Tausendquell ist ein jährlich stattfindendes Open-Air-Festival für elektronische Musik in Paderborn. Im Tausendquell-Park zeigen auf mehreren Bühnen verschiedene, teils internationale DJs ihr Können. Regelmäßig besuchen tausende Gäste das Festival, das im August 2017 seine Premiere feierte und mittlerweile eines der wichtigsten Events für elektronische Musik in der Region ist.

National und international anerkannte DJs

Die Auswahl der DJs, die auf dem Tausendquell-Festival auflegen, kann sich in der Regel sehen lassen: National und teils sogar international anerkannte Künstler wie Doctor Dru, AKA AKA, Bebetta, Larse oder Thyladomid mischen sich mit bekannten DJs aus der Paderborner Region. Auf dem Festival-Gelände im Paderborner Tausendquell-Park sorgen außerdem ein reichhaltiges Getränke-Angebot und Food-Trucks für das leibliche Wohl. Das Festival beginnt meistens mittags und endet in den späten Abendstunden.

“Ein Festival dieser Art war für Paderborn lange überfällig!”

Als das Tausendquell-Festivals 2017 zum ersten Mal veranstaltet wurde, erklärte Mitbegründer Gero Puls: “Ein Festival dieser Art war für Paderborn lange überfällig!” Denn die lokale DJ-Szene in Ostwestfalen und besonders in Paderborn habe einiges vorzuweisen. Gerade diesen lokalen Künstlern wolle man an der Seite international anerkannter Namen eine starke Bühne bieten.

Festival-Idee an der Uni entwickelt

Unterstützung findet die Veranstaltung auch von offizieller Seite der Stadt Paderborn. Die Idee zu einem elektronischen Open-Air-Festival ist 2017 aus einer Arbeitsgruppe erwachsen, die aus Vertretern der Stadt Paderborn und der Universität bestand. Dominik Nösner, Mitveranstalter des Tausendquell-Festivals und Mitarbeiter am Lehrstuhl “Populäre Musik und Medien”, war maßgeblich an der Entwicklung dieser Idee beteiligt.

Tickets für das Tausendquell Open-Air

Die Tickets für das Tausendquell Open Air sind meist heiß begehrt und im Vorverkauf unter www.tausendquell.ticket.io erhältlich. Außerdem kommt ihr meistens auch direkt in Paderborn an Karten, z. B. bei “Ticket direct” in der Königstraße. Vergünstigte Early Bird-Karten werden mehrere Wochen vor Beginn des Festivals angeboten.

Platz 1: Das AStA-Sommerfestival

Das Sommerfestival an der Uni Paderborn zieht jedes Jahr tausende Festival-Freunde an den Campus nach Paderborn.

Platz 2: Das Frühlingsfest mit Open-Air-Musik

Auf verschiedenen Open-Air-Bühnen in der ganzen Innenstadt treten an diesem Wochenende verschiedene Bands auf. 

Platz 3: T1GA - Umsonst & Draußen

Das T1GA-Festival auf dem Monte Scherbelino in Paderborn hat eine ganz besondere Atmosphäre, die jeder mal erlebt haben sollte.

Platz 4: Tausendquell-Festival

Das T1GA-Festival auf dem Monte Scherbelino in Paderborn hat eine ganz besondere Atmosphäre, die jeder mal erlebt haben sollte.

Platz 5: Holi Farbrausch-Festival

Kein Festival ist bunter: Das Holi Farbrausch-Festival zählt jedes Jahr zu den Festival-Highlights in Paderborn.

Platz 6: Honky Tonk-Festival

Beim beliebten Kneipen-Festival treten verschiedene Live-Bands in zahlreichen Bars und Kneipen in Paderborn auf. 

Platz 7: Feuerzauber im Schlosspark

Verschiedene Pyrotechniker präsentieren ihre Feuerwerks-Choreographien zu unterschiedlichen Musikstücken.
Weitere Events anzeigen
Weitere Events anzeigen