Paderborner Schüler drehen Titanic-Film aus Lego

Titanic Lego-Film Paderborn

Nachdem die Schüler aus Paderborn bereits im Frühjahr einen Lego-Film über den SC Paderborn gedreht haben, starten sie nun mit einer neuen Produktion durch: LEGO Titanic erzählt die tragische Geschichte des “unsinkbaren” Schiffs auf dem Atlantik. Mit viel Mühe und Kleinst-Arbeit haben die sieben Paderborner den Stop-Motion-Film aus unzähligen Lego-Steinen erstellt. In den elf Minuten Bewegtbild steckt über ein Jahr Arbeit. Doch die Arbeit hat sich gelohnt: Der Film wird am 15. November auf dem NRW-Kinotag sogar im Cineplex Kino Paderborn zu sehen sein. Hier könnt ihr außerdem ein Making-Of sehen, wie die Jungs den Lego-Film gedreht haben:

Making of: Lego Titanic

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz