Feuer im “Indian Palace” in der Riemeke Straße

Feuerwehr Paderborn

Am Donnerstagabend ist es in dem indischen Restaurant Indian Palace in der Riemeke Straße zu einem Brand gekommen. Gegen 22 Uhr mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Küchenbrand löschen, dessen Ursache sie in der Lüftungsanlage der Küchenabluft feststellten. Der Brand hatte die gesamte Lüftungsanlage und die äußeren Abluftrohre zerstört, wie die NW berichtete. Gäste und Personal hatten das Gebäude rechtzeitig verlassen, sodass niemand zu Schaden kam. Zu verdanken ist das vor allem dem entschlossenen Handeln von Restaurant-Besitzer Major Singh, der mit zwei Feuerlöschern den Brand eindämmte und seine Gäste rechtzeitig in Sicherheit brachte. Der Schaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

[sc:ad1]

[sc:stadt]