EILMELDUNG: Libori wegen Sturm-Warnung für heute abgesagt!

Libori 2015 abgesagt

UPDATE 2: Libori fällt heute aus!

In der Geschichte des größten Volksfestes in OWL hat es das noch nicht gegeben: Der Eröffnungstag des Libori-Fests 2015 fällt komplett aus! Zuvor wurde das Fest auf 18 Uhr, dann auf 20 Uhr verschoben. Nun entschied der Krisenstab, dass die Gefährdung aufgrund des Sturms zu groß sei. Bürgermeister Michael Dreier wird von der Stadt nach der Krisensitzung wie folgt zitiert:

[quote_box_center]Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, da wir um die Beliebtheit des Libori-Festes wissen. Doch es blieb uns aus Sicherheitsgründen keine andere Wahl!
Bürgermeister Michael Dreier[/quote_box_center]

Am Sonntag soll das Fest wie gewohnt fortgesetzt und um 11 Uhr eröffnet werden, da die Sturmwarnung dann nicht mehr gültig ist und sich die Wetterlage voraussichtlich entspannen soll. Wer heute Abend noch feiern will, kann die vielen Angebote unterschiedlicher Veranstalter wahrnehmen, die ihr Show- und Musik-Programm nach drinnen verlegt haben. Auffenberg’s Biergarten hat beispielsweise geöffnet und auch das Capitol hat seine Events nach in die Innenräume verlegt. Das weitere Libori-Programm findet ihr hier: Libori-Programm 2015 (PDF)

UPDATE 1: Absage bis 20 Uhr verlängert

Um 18 Uhr wurde die Schließung der Libori-Kirmes vom Krisenstab der Veranstalter auf 20 Uhr verlängert. Die Konzerte am Rathaus (21 Uhr) und am Franz-Stock-Platz (19:30 Uhr) sind abgesagt worden. Polizei und Feuerwehr warnen, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. In der Paderborner Rosenstraße sind bereits Dachpfannen heruntergeflogen und am Dom sind Kupferplatten vom Dach gestürzt. Die Veranstalter werden kurzfristig mitteilen, ob Libori nach 20 Uhr noch geöffnet werden kann.

Vorherige Meldung:

Einige haben es bereits befürchtet, nachdem sich die Sturm-Warnungen unter der Woche immer stärker zuspitzten. Die Rheinkirmes in Düsseldorf verkündete bereits am frühen Morgen, dass sie für heute geschlossen bleibt. Vor ein paar Minuten verkündeten auch die Verantwortlichen der Libori in Paderborn, dass das Fest heute (Samstag, den 25. Juli 2015) zunächst bis 18 Uhr abgesagt wird (Update: die Absage wurde bis 20 Uhr verlängert). Der Krisenstab wird die Wetterlage weiter beobachten und im Verlauf der Tages entscheiden, ob Libori nach 18 Uhr noch stattfindet. Von der Absage ist ganz Libori betroffen: Sowohl die Karussells auf dem Liboriberg als auch der Pottmarkt und die offizielle Eröffnung auf dem Rathausplatz fallen aus. Nur die Vesper im Dom findet statt.

Sturmböen bis zu 110 km/h

Der Deutsche Wetterdienst hatte unter der Woche mehrfach vor einem schweren Sturmtief gewarnt, das am Samstagnachmittag und in der Nacht auf Sonntag mit Geschwindigkeiten bis 110 Kilometern pro Stunde über Deutschland zieht. Vor allem der Norden und die Mitte Deutschlands sind nach den Vorhersagen schwer betroffen. Auf der Wetterkarte des Deutschen Wetterdienstes steht NRW fast vollständig unter Warnstufe Rot. Derartige Sturmböen sind für den Sommer sehr ungewöhnlich und bringen erhebliche Gefahren mit sich. Der Deutsche Wetterdienst warnte, dass Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden können. Gegenstände können herabfallen oder herumgewirbelt werden und Menschen gefährden.

Mehrere Events fallen aus!

Neben Libori musste im Dortmunder Westfalenpark bereits der zweite Tag des “Juicy Beats”-Festival abgesagt werden. Die Düsseldorfer Rheinkirmes, die am vergangenen Wochenende 1,3 Millionen Besucher angelockt hatte, wurde bereits am frühen Morgen beendet. Das Nord Open Air in Essen startet erst um 14.30 Uhr und in Duisburg wurde das Kulturfest des CSD 2015 abgesagt.

Entwarnung für Sonntag?

Die Sturmwarnung für Paderborn gilt aktuell (Stand: 25.07.15, 14:00 Uhr) nur bis Samstag 21 Uhr. Am Sonntag ist das Libori-Fest also voraussichtlich nicht gefährdet.

Die aktuelle Wetter-Warnung für Paderborn könnt ihr hier sehen: Wetterwarnung Paderborn

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz