Cineplex Paderborn mit Kino-Preis ausgezeichnet

Cineplex Kino Paderborn

Der Kinoprogrammpreis wird jedes Jahr von der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) an Filmtheater verliehen, die ein kulturell herausragendes Kino-Programm zeigen. Dazu zählen auch Sonderpreise für Kinder- und Jugendfilm-Programme sowie Preise für ein gutes Dokumentar- und Kurzfilm-Programm. Die Auszeichnungen sollen dazu beitragen, dass die kulturell reiche Film- und Kinolandschaft in Deutschland gefördert wird.

Auszeichnung für “Cinema Paradiso”

[pro_ad_display_adzone id=”62609″ align=”right”] Dieses Jahr zeichnete die Kulturstaatsministerin Monika Grütters in Dresden unter anderem das Cineplex Paderborn für das “herausragende Jahresfilmprogramm” der Reihe “Cinema Paradiso” aus. In dieser Filmreihe werden regelmäßig Arthouse-Filme gezeigt sowie lokale Projekte aus Paderborn. Kino-Leiterin Carmen Behrens, die auch Kommissionsmitglied des Kinopreises war, freute sich über den mit 3000 Euro dotierten Preis.

Auch weitere Cineplex-Kinos wurden für ihr Programm ausgezeichnet, darunter die Kinos in Marburg, Münster, Passau und Ulm. Kim Ludolf Koch, Geschäftsführer von Cineplex Deutschland, zeigte sich hochzufrieden: “Wir sind stolz darauf, dass wir damit dem Anspruch nach einem reichhaltigen und hochwertigen Programm gerecht werden können.”

[sc:ende]