Oktoberfest Paderborn – O’zapft is!

Oktoberfest Paderborn

Paderborn bekommt erstmals ein eigenes großes Oktoberfest: Am 1. und 2. Oktober 2016 könnt ihr im Schlosspark von Schloß Neuhaus bei frisch gezapftem Weißbier, deftigem Essen und Live-Musik die Wies’n daheim erleben. Von 18 Uhr bis Mitternacht geht die Gaudi im urigen Almhütten-Zelt.

Paderborner Oktoberfest war schon vor sieben Jahren geplant

Eigentlich hätte es das Oktoberfest Paderborn schon vor sieben Jahren geben sollen, aber permanent fehlte die nötige Ausrüstung: Der Zelt-Verleiher war in den letzten Jahren stets ausgebucht und nur weil zufällig ein Auftrag im Oktober storniert wurde, bekam diesmal Paderborn den Zuschlag. Einlass ist jeweils um 17 Uhr, während ab 18 Uhr die Veranstaltung beginnt. Der Ausschank endet um Mitternacht.

Live-Musik mit Joey Gabalögl

Bis 23 Uhr wird es auch Live-Musik geben: Mit Joey Gabalögl tritt “ein authentisches Andreas-Gabalier-Double” auf, wie der Veranstalter verspricht. Andreas Gabalier ist ein bekannter österreichischer Sänger volkstümlicher Musik, der auch in Deutschland mit seiner Ballade “Amoi seg’ ma uns wieder” bekannt ist. Im Oktober 2014 erreichte sie die Top 10 der deutschen Charts. Sein Double Joey Gabalögl trat auch schon beim diesjährigen Annentag in Brakel auf.

Video zum Abspielen anklicken:

https://vimeo.com/150661814

Ebenfalls beim Oktoberfest Paderborn dabei ist die aus dem Party-Lokal “Bierkönig” auf Mallorca bekannte Sängerin Ina Colada, während das Rahmenprogramm von der österreichischen Trachten-Partyband “The Grandmas” gestaltet wird.

Dirndl und Lederhosen erwünscht

Natürlich sind alle herzlich dazu eingeladen in Dirndl oder Lederhosen zu kommen. Daher wird unter den besten Outfits sogar jeweils ein 100-Euro-Einkaufsgutschein für Festkleidung und Verzehr-Gutscheine für das Paderborner Oktoberfest verlost. Die “westfälische Almhütte”, in dem das Oktoberfest stattfindet, ähnelt dem Annenzelt aus Brakel. Hier wird eine Maß des hellen Bayreuther Festbiers mit 9,50 Euro etwas weniger als das Münchner Original kosten, für das ihr dieses Jahr über 10 Euro zahlen müsst.

Alle Infos zusammengefasst

Das Oktoberfest Paderborn wird am 01. und 02.10.2016 im Schlosspark von Schloß Neuhaus, Zur Gartenschau 14, in 33104 Paderborn stattfinden. Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr, Einlass um 17 Uhr. Ende der Veranstaltung ist jeweils um Mitternacht. Karten im Vorverkauf kosten zwischen 13 und 20 Euro. Ihr bekommt sie entweder online oder zum Beispiel bei Ticket-Direkt in der Paderborner Königstraße 62. An der Abendkasse kosten die Karten 20 Euro. Kostenlose Parkplätze sind ausreichend am Festzeltgelände vorhanden.

Video zum Abspielen anklicken:

https://vimeo.com/180868535

Weitere Oktoberfeste in Paderborn

Nicht nur im Schlosspark heißt es an den nächsten Tagen “O’zapft is!”, auch andere Veranstalter organisieren kleinere Oktoberfeste in Paderborn: Hansi’s Bierhaus in Elsen feiert am 8. Oktober sein 20-jähriges Bestehen mit einem Oktoberfest ab 19 Uhr. Krombacher (0,3 Liter) kostet nur 1,70 Euro, eine Verzehrkarte für das bayrische Buffet 15 Euro. Weitere Infos findet ihr in der Facebook-Veranstaltung. Die Königssträßer Schützen veranstalten schon am kommenden Samstag ein Oktoberfest im Bauden-Bereich des Schützenplatzes. Darüber hinaus bieten viele Gastronomien besondere Oktoberfest-Angebote an.

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.