Herbstlibori Paderborn

Herbstlibori Paderborn

Die traditionelle Herbstlibori Paderborn lädt von Samstag, den 22. Oktober 2016, bis Sonntag, den 30. Oktober, wieder alle Kirmesfreunde ein, zum Abschluss der Paderborner Volksfest-Saison noch einmal kräftig mitzufeiern. Auf dem 600 Meter großen Kirmes-Areal — hauptsächlich auf dem Liboriberg — sorgen über 68 Schausteller wieder mit verschiedenen Fahrgeschäfte und Buden für beste Unterhaltung. Die Herbstlibori ist samstags und sonntags von 11 bis 23 Uhr und werktags von 13 bis 23 Uhr geöffnet. Zum Abschluss wird es auch dieses Jahr wieder einen verkaufsoffenen Sonntag am 30. Oktober von 13 bis 18 Uhr geben.

Fahrgeschäfte der Herbstlibori

Für Action-Begeisterte stehen rasante Fahrten im „Shaker“, “Top Spin”, „Musik-Express“ und der “Konga” auf dem Programm. Ein echter Hingucker ist die Familien-Wildwasserbahn und die vermutlich lustigste Baustelle der Welt sowie das Laufgeschäft „Krumm- und Schiefbau“, das sich über mehrere Etagen verteilt. Für die passende Kirmes-Atmosphäre sorgen außerdem der Autoscooter, das Paderborner Pferdekarussell von 1886 und eine Reihe weiterer beliebter Kinderfahrgeschäfte. Wer es eher gemütlich mag, ist in der Erdinger Urweisse Hütte, in Stratmann’s Festzelt, im Almhof oder in der Turmschänke richtig. Außerdem wird es natürlich wieder viele Imbiss- und Ausschankbuden geben, Los-Stände und Attraktionen.

Geschichte der Herbstlibori Paderborn

Die Geschichte der Herbstlibori Paderborn geht auf den 31. Oktober 1627 zurück: Damals wurden die Reliquien des Paderborner Schutzpatrons Liborius nach fünfjähriger Irrfahrt wieder in den Dom zurückgeführt. 1622 hatte “Der tolle Christian” von Braunschweig, Administrator des Bistums Halberstadt, Paderborn im Dreißigjährigen Krieg überfallen, den Domschatz geplündert und den Reliquienschrein geraubt.

Rückblick: Herbstlibori 2013

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz

Eine Idee zu “Herbstlibori Paderborn

  1. Pingback: Zurück in Paderborn! Herbstlibori beschließt Kirmessaison - Wildwechsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.