Live-Escape-Games von Quexit in Paderborn

Quexit Paderborn
Live-Escape-Game

Teile das mit deinen Freunden:

Teilen per WhatsApp
Teilen per Facebook
Teilen per Mail

Paderborn hat insgesamt fünf Schwimmbäder für dich zur Auswahl: Drei Hallenbäder mit der Schwimmoper, dem Alisobad Elsen und dem Residenzbad in Schloß Neuhaus sowie zwei Freibäder mit dem Rolandsbad und dem Waldbad in Schloß Neuhaus.

Die Schwimmoper (Hallenbad mit Außenbecken)

Das größte Hallenbad in Paderborn ist die Schwimmoper im Schützenweg 1b. Hier gibt es ein 50 Meter langes und 21 Meter breites Sportbecken mit mehreren Bahnen. Außerdem gibt es einen Sprungturm mit einer Höhe von bis zu fünf Metern, eine 60-Meter-Röhrenrutsche mit Zeitmessung und eine große Sauna-Landschaft. Neben dem Hallenbereich gibt es auch noch ein 15 Meter langes Außenbecken mit Massagedüsen und 30 Grad warmem Wasser. Ein Nichtschwimmerbecken und ein Variobecken mit Gegenstromanlage runden das Angebot ab.

Zur Schwimmoper

Das Rolandsbad (Freibad mit Innenbecken)

Das größte Freibad in Paderborn ist das Rolandsbad in der Stolbergallee 20. Hier warten ein 50 Meter langes Becken mit sechs Bahnen, ein 10-Meter-Sprungturm und eine 60-Meter-Röhrenrutsche auf dich. Auf der großen Liegewiese kannst du entspannen und ein Sonnenbad nehmen. In dem kleinen Innenbecken werden Schwimmkurse, Wassergymnastik und Aqua-Fitness angeboten.

Zum Rolandsbad

Das Waldbad in Schloß Neuhaus (Freibad)

Das schöne Waldbad in Paderborn-Schloß Neuhaus ist ein Freibad mitten im Grünen. Es ist von einem kleinen Waldstück umgeben und nur in den Sommermonaten von Juni bis September geöffnet. Das Waldbad ist mit einem 50-Meter-Schwimmbecken, einem Sprungturm und Rutschen ausgestattet. Abseits des kühlen Nasses kannst du auf der Liegewiese entspannen oder Sport treiben auf dem Volleyballplatz, an den Tischtennisplatten oder auf dem Fußballfeld.

Zum Waldbad

Das Alisobad in Elsen (Hallenbad)

Das Alisobad in Paderborn-Elsen ist ein kleineres Hallenbad mit einem 25-Meter-Becken und einem Lehrschwimmbecken, in dem vor allem verschiedene Schwimmkurse angeboten werden. Auch Wassergymnastik und Aquafitness sind hier möglich.

Zum Alisobad

Das Residenzbad in Schloß Neuhaus (Hallenbad)

Das Residenzbad in Paderborn-Schloß-Neuhaus ist ebenfalls ein kleineres Hallenbad mit einem 25-Meter-Becken und einem bis zu drei Meter hohen Sprungturm. Das Residenzbad wurde bereits 1973 eröffnet.

Zum Residenzbad

Teile das mit deinen Freunden:

Teilen per WhatsApp
Teilen per Facebook
Teilen per Mail

Trampolinhalle mit Ninja-Parcours

Im neuen Activity Park von Paderborn gibt es eine 360 Quadratmeter große Trampolinfläche mit 3-Meter-Sprungturm und Ninja-Parcours.

Kart fahren - Mit PS um die Kurve

Auf der Bürener Kartbahn kannst du mit deinen Freunden oder deiner Familie die Reifen quietschen lassen.

Bowlen in Paderborn

Wir zeigen dir, welches der drei Bowling-Center in Paderborn die besten Vorteile für dich hat.

Mehr Freizeit-Möglichkeiten in Paderborn anzeigen

Mehr Freizeit-Möglichkeiten in Paderborn anzeigen