Grillplätze Paderborn Grillplatz grillen

GRILLPLÄTZE IN PADERBORN – WO KANN MAN IN PADERBORN GRILLEN?

Teile das mit deinen Freunden:

Teilen per WhatsApp
Teilen per Facebook
Teilen per Mail

Wenn es auf den Sommer zugeht, duftet es vielerorts nach frisch gegrillten Köstlichkeiten. Doch wo kann man eigentlich gut grillen in Paderborn? Wir haben hier eine Übersicht der besten Grillplätze in Paderborn zusammengestellt.

Grillen am Lippesee

Wer hat beim Grillen im Sommer nicht gern einen schönen See in der Nähe? Aber Achtung: An dieser Stelle sei gleich darauf hingewiesen, dass ihr unbedingt für die Sauberkeit und den ordentlichen Zustand der Grillplätze sorgen solltet, wenn ihr sie wieder verlasst! Denn am Nordost-Ufer des Lippesees gab es zwar mal einen großen öffentlichen und kostenlosen Grillplatz mit einem fest installierten Grill, der aber mittlerweile aufgrund von Vandalismus und Vermüllung geschlossen wurde. 

Daher bleiben euch, wenn ihr am Lippesee grillen möchtet, noch zwei Optionen:

1. Grillstelle auf dem Jugendzeltplatz am Lippesee

Der Jugendzeltplatz am Lippesee verfügt über einen großen Grill und eine Grillstelle, die ihr bei der Miete des Platzes nutzen könnt. Ihr könnt den Platz ab einer Gruppen-Größe von 20 Personen mieten. Den Mietpreis erfahrt ihr auf Anfrage unter 05254-80192.

2. Grillplatz im Freizeit- und Wohnpark am Lippesee

Der Freizeit- und Wohnpark am Lippesee bietet euch auch einen exklusiven Grillplatz an, den ihr mit eurer Gruppe mieten könnt. Ein Grillplatz mit großem Grill kostet hier pro Tag etwa 15 Euro (Stand 2017). Feuerholz könnt ihr euch ebenfalls gegen einen Aufpreis bestellen. Falls das Wetter mal nicht so gut ist, könnt ihr zusätzlich auch einen drei mal sechs Meter großen Pavillon mit Sitzgarnituren für 20 Euro am Tag mieten. Und wenn ihr eine größere Feier plant, dann könnt ihr euch sogar noch eine Großküche für nur 30 Euro am Tag dazu ordern. Informiert euch bitte vor der Anfrage über mögliche Änderungen auf der Webseite des Betreibers. Anfrage zum Mieten könnt ihr hier stellen: Miet-Anfrage.

Video: Der Campingpark am Lippesee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Wenn ihr darauf achtet, den Grillplatz wieder ordentlich zu hinterlassen, ist der Lippesee natürlich eine echte Empfehlung bei sommerlichem Wetter. Dort könnt ihr nämlich nicht nur grillen, sondern auch in direkter Umgebung verschiedene Sport- und Freizeit-Möglichkeiten: Ein Biking-Trial-Parcour, ein Streetball-Court, Beachvolleyball-, Beach-Handball- und Badminton-Felder, eine Boule-Bahn, ein Fußballplatz und verschiedene Spielplätze lassen keine Wünsche offen. Ihr könnt euch aber auch einfach an den Sandstrand oder auf die großen Wiesen legen und ein Sonnenbad nehmen oder die schöne Natur genießen.

Außerdem wird die sehr gute Wasserqualität des Lippesees immer wieder bestätigt und lädt zwischendurch zu einer kühlen Erfrischung ein. Beachtet dabei allerdings, dass es sich beim Lippesee um einen Baggersee handelt, bei dem verschiedene Gefahren entstehen können, wenn ihr euch zuweit vom Ufer entfernt: Alte Bauteile können am Boden liegen, eiskalte Unterströmungen können zu Krämpfen oder Panik führen und die fehlende Sicht-Tiefe ist ein weiterer Gefahrenpunkt. Das Baden im Lippesee erfolgt daher auf eigenes Risiko! Unser Rat: Entfernt euch nicht zu weit vom Ufer und geht auf keinen Fall alkoholisiert schwimmen, denn gerade aus diesem Grund gab es 2013 einen Todesfall. Einen Gelände-Plan vom Lippesee mit dem Grillplatz bekommt ihr hier: Gelände-Plan Lippesee

Der Freizeit- und Wohnpark am Lippesee bietet euch auch einen exklusiven Grillplatz an, den ihr mit eurer Gruppe mieten könnt. Ein Grillplatz mit großem Grill kostet hier pro Tag 15 Euro. Feuerholz könnt ihr euch ebenfalls gegen einen Aufpreis bestellen. Falls das Wetter mal nicht so gut ist, könnt ihr zusätzlich auch einen drei mal sechs Meter großen Pavillon mit Sitzgarnituren für 20 Euro am Tag mieten. Und wenn ihr eine größere Feier plant, dann könnt ihr euch sogar noch eine Großküche für nur 30 Euro am Tag dazu ordern. Informiert euch bitte vor der Anfrage über mögliche Änderungen auf der Webseite des Betreibers. Anfrage zum Mieten könnt ihr hier stellen: Miet-Anfrage.

Grillplatz am Monte Scherbelino

Ein beliebter öffentlicher Grillplatz ist der Monte Scherbelino in Paderborn. Der große Hügel zwischen Giselastraße und oberem Querweg ist mit Bäumen, einer großen Wiese, einer kleinen Hütte und Sitz-Steinen der perfekte Ort für gemütliches Grillen in Paderborn — und zudem noch kostenlos. Der Sportplatz der Sportfreunde Blau-Weiß Paderborn liegt von dort nur wenige Gehminuten entfernt. Einen Grill müsst ihr selber mitbringen; wenn ihr einen Einmal-Grill benutzt, entsorgt ihn danach bitte vorschriftsmäßig. In unmittelbarer Nähe stehen mehrere große Mülltonnen zur Verfügung, in die ihr eure Abfälle wie Verpackungsmaterial, Getränke-Behältnisse und Essensreste am Ende unbedingt entsorgen solltet. Leider gibt es immer wieder unschöne Vorfälle, bei denen das nicht geschieht, die nachher für großen Unmut sorgen und den Grillplatz vermüllen. Verlasst den Platz bitte so, wie ihr ihn auch selbst vorfinden und benutzen möchtet!

Grillplätze am Nesthauser See

Grillen direkt am See und zwischendurch vielleicht noch ein bisschen Wasserski fahren? Das geht am Nesthauser See in der Sander Straße 160 in 33106 Paderborn: Hier gibt es fünf überdachte, ausgestattete Grillplätze mit Tischen und Bänken. Diese Grillplätze müsst ihr im Vorfeld zu unterschiedlichen Konditionen buchen:

  1. Wenn ihr mit eurer Gruppe grillen und zusätzlich Wasserski fahren wollt, kosten die Standard-Grillplätze pauschal 30 Euro für vier Stunden. Der etwas bessere Grillplatz “Casa-Beach” kostet pauschal 70 Euro für vier Stunden. Gäste, die nicht Wasserski fahren wollen, zahlen drei Euro.
  2. Wenn ihr mit eurer Gruppe einfach nur grillen und kein Wasserski fahren wollt, kosten die Grillplätze am Nesthauser See 8 Euro pro Person für sechs Stunden. Ihr müsst dafür aber eine Gruppe von mindestens 20 Personen sein.
  3. Wenn ihr den Grillplatz länger nutzen wollt, dann kostet das pro Stunde 25 Euro. Bis 22 Uhr muss das Gelände allerdings verlassen werden.

Eure Buchung könnt ihr online vornehmen auf dieser Webseite: Buchung Grillplätze am Nesthauser See. Informiert euch auch vorher über mögliche Änderungen auf dieser Seite: Preise für Grillplätze am Nesthauser See.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leider kein Grillen mehr im Pavillon “Auentreff”

Im Pavillon „Auentreff“ konntet ihr noch bis vor kurzem nach Voranmeldung gemütlich mit eurer Gruppe grillen oder sogar ein kleines Sommerfest veranstalten. Doch auch diese Grill-Möglichkeit wurde aufgrund von Vandalismus und Vermüllung eingestellt. Bedauerlicherweise wird es an dieser Stelle aufgrund der geschilderten Entwicklung keinen Ersatz geben.

Grillen auf den Paderwiesen ist nicht erlaubt

Auf den Paderwiesen ist immer was los, sobald die Tage sonniger werden, und hier wird auch eifrig gegrillt. Doch Achtung: Eigentlich ist hier das Grillen verboten! Wer nichts riskieren will, sollte daher den Grill lieber zuhause lassen und stattdessen den Picknick-Korb einpacken. Direkt an der kühlen Pader könnt ihr euch auf die grünen Wiesen legen und gemeinsam mit vielen anderen die Sonne genießen. Oft kommt ihr hier auch mit anderen Leuten in Kontakt und könnt neue Bekanntschaften schließen.

Teile das mit deinen Freunden:

Teilen per WhatsApp
Teilen per Facebook
Teilen per Mail

Trampolinhalle mit Ninja-Parcours

Im neuen Activity Park von Paderborn gibt es eine 360 Quadratmeter große Trampolinfläche mit 3-Meter-Sprungturm und Ninja-Parcours.

Kart fahren - Mit PS um die Kurve

Auf der Bürener Kartbahn kannst du mit deinen Freunden oder deiner Familie die Reifen quietschen lassen.

Bowlen in Paderborn

Wir zeigen dir, welches der drei Bowling-Center in Paderborn die besten Vorteile für dich hat.

Mehr Freizeit-Möglichkeiten in Paderborn anzeigen

Mehr Freizeit-Möglichkeiten in Paderborn anzeigen