Tickets erhältlich: “Faires Frühstück” im Paderborner Rathaus

Faires Frühstück Paderborn

Das Faire Frühstück geht in die nächste Runde: Am Sonntag, 21. Mai, sind alle Interessierten eingeladen, sich ab 10 Uhr im großen Saal des historischen Rathauses der Stadt zum gemeinsamen Frühstück zu versammeln. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Es ist nicht alles Gold, was glänzt.“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer genießen in der besonderen Atmosphäre des Rathauses ein reichhaltiges, faires Buffet, unter anderem mit exotischen und mediterranen Brotaufstrichen, Fingerfood-Snacks und selbstgemachtem Müsli. Dazu gibt es Informationen zu den Produktions- und Arbeitsbedingungen bei der Schmuckherstellung – von der Gold- und Steingewinnung bis hin zur Fertigung und den Möglichkeiten des Fairen Handels.

Tickets für das Faire Frühstück gibt es im Vorverkauf ab Ende April in der Boutique Chocolat (Marienstraße), bei La Bohnita (Michaelsstraße), KARIBUNI (Wochenmarkt), Contigo (Westernstraße) und Dhokan (Grube). Erwachsene zahlen 8 Euro, Kinder ab sechs Jahren 4 Euro.

Zum Fairen Frühstück lädt die Steuerungsgruppe „Fairtrade-Stadt Paderborn“ ein, in der sich seit vielen Jahren zahlreiche Ehrenamtliche und Mitarbeiter der Stadt engagieren, um den fairen Handel in Paderborn bekannter zu machen.

Text: Stadt Paderborn | Bild-Quelle: Pixabay

Anzeige


Facebook Paderborn - Meine Stadt
Impressum | Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.