So feiert Paderborn den Bundesliga-Aufstieg!

Aufstiegsfeier des SC Paderborn auf dem Rathausplatz

Der Wahnsinn ist perfekt! Nach einem Nerven-Finale am letzten Spieltag steigt der SC Paderborn 2019 zum zweiten Mal in die 1. Bundesliga auf. Trotz einer 3:1-Niederlage gegen Dynamo Dresden konnte der SCP den zweiten Platz und damit den direkten Aufstieg in die Bundesliga sichern, da Union Berlin im Parallelspiel nicht über ein 2:2 hinauskam.

Über 10.000 Fans feiern auf dem Rathausplatz den Aufstieg:

Mehr als 10.000 Fans feierten am Wochenende auf dem Rathausplatz diesen ganz besonderen Aufstieg: Nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga 2015 ging es für den SC Paderborn in einer Tour bis in die 3. Liga runter. Auch in der 3. Liga belegte man wieder einen Abstiegsplatz und das hätte den Negativ-Durchmarsch bis in die 4. Liga bedeutet. Doch der TSV 1860 München erhielt aufgrund von Liquiditätsproblemen keine Lizenz für die 3. Liga, sodass die Münchener statt Paderborn absteigen mussten. 

Ab der Saison 2017/18 und der Installation von Steffen Baumgart als Trainer lief der Fahrstuhl dann wieder in die andere Richtung: Wieder ging es ohne Unterbrechung von der 3. in die 2. Liga und nun zurück in die 1. Bundesliga.

Anzeige: