TEILEN
Lunapark Paderborn

Am 22. April 2017 läutet der Lunapark die Kirmes-Saison in Paderborn ein. Bis zum 01. Mai 2017 begeistern fast 60 Schausteller die Besucher auf dem Maspernplatz. Im Vorfeld hatten sich auch dieses Jahr wieder etwa 300 Schausteller für den Lunapark Paderborn beworben. Neben den großen Attraktionen und Fahrgeschäften sind natürlich auch wieder Kinderkarusselle, Imbiss- und Schießbuden, Süßwarenstände und Verlosungen mit dabei. So bietet der Lunapark Paderborn auch in diesem Jahr wieder Spaß für Groß und Klein.

Lunapark Happy Hour: Einmal zahlen, zweimal fahren

Ein Highlight für alle Sparfüchse und Liebhaber*innen von Fahrgeschäften gibt es am Mittwoch, den 26. April: Zwischen 15 und 18 Uhr ist „Lunapark Happy Hour“ an allen Fahrgeschäften. Während der Happy Hour zahlen alle Besucher*innen für zwei Fahrten nur einmal. Zum Abschluss rundet ein Feuerwerk die Frühjahrskirmes am Freitag, den 28. April, ab. Die Feuerkörper starten nach Einbruch der Dunkelheit.

Die Fahrgeschäfte

Neben den Fahrattraktionen werden zahlreiche Imbiss- und Ausschankgeschäfte, Verlosungen, Ausspielungen, Schießwagen und Süßwaren-Verkaufsstände aufgebaut.

Hier bekommt ihr eine Übersicht aller Fahrgeschäfte des diesjährigen Lunaparks in Paderborn:

  • Autoskooter Petter, der größte zwei-Säulen-Hydraulik Auto-Skooter Europas
  • Der Breakdancer, Action bis der Arzt kommt – Der Breaker!
  • Musik-Express, erstklassige Aufmachung und tolle Karussellfahrt
  • Flying Swing, das klassische Hoch- und Rundfahrgeschäft, das durch seine Fahrweise sowohl bei Kindern, Jugendlichen und Eltern gleichermaßen beliebt ist
  • Twister, Erlebnisbahn – ein Zug mit 5 drehbaren Gondeln – mit einer dreimaligen Durchfahrt über Berg und Tal
  • Looping the Loop, „Die Kultschaukel“
  • Weltenbummel, Schau- und Belustigungsgeschäft mit einer rollenden Tonne, Irrgarten, Lachkabinett, nostalgische Zerrspiegel
  • Paderborner Pferdekarussell Anno 1886, das Wahrzeichen der Paderborner Volksfestveranstaltungen
  • 3 Kinderfahrgeschäfte und Trampolin

Öffnungzeiten und Anfahrt

Der Lunapark Paderborn ist unter der Woche von 14 bis 22:30 Uhr, am Samstag von 14:00 bis 23:00 Uhr und am Sonntag von 11:30 bis 22:30 Uhr geöffnet. Für Parkmöglichkeiten ist ausreichend gesorgt: Direkt gegenüber bietet die freie Fläche der Parkplätze am Maspernplatz reichlich Möglichkeiten, das Auto abzustellen. Außerdem sind die Parkhäuser Neuhäuser Tor und Rolandsweg in nächster Nähe. Die Höhe der Parkgebühren findet ihr hier. Für Busreisende ist die Anfahrt ebenfalls nicht weit: Rund um die Uhr steuern vom Hauptbahnhof aus mehrere Buslinien die Haltestelle Maspernplatz an. Die Liniennetzpläne könnt ihr euch als PDF hier herunterladen.

Allgemeines zum Lunapark Paderborn

Neben der Libori und Herbstlibori ist der Lunapark die jüngste Kirmes in der Paderstadt. Seit 1920, also bald gut hundert Jahren, existiert der Lunapark Paderborn. Anders als die Libori hat die Frühjahrskirmes keinen religiösen Hintergrund. Der Name „Lunapark“ wird übrigens für Freizeitparks und Jahrmärkte auf der ganzen Welt benutzt. Im Deutschen gilt der Begriff als Synonym für Rummelplätze und Vergnügungsparks. Die genaue Wortherkunft ist allerdings unbekannt. Vermutungen zufolge stammt der Name von dem ehemaligen Vergnügungspark in Berlin, der seinerzeit der größte Vergnügungspark Europas war. Weitere Veranstaltungen in Paderborn könnt ihr übrigens in unserem Event-Kalender abrufen.

Anzeige



Zur Startseite Facebook Paderborn - Meine Stadt

Entdecke tolle Events in Paderborn:

« Juni 2017 » loading...
M D M D F S S
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
Fr 23
Fr 23

1. Ausmarsch

Juni 23 @ 19:00 - 22:00
Fr 23

Wirklich – Möglich | Nadja Nafe

Juni 23 @ 19:00 - 20:30
Fr 23

Rum Tasting

Juni 23 @ 19:00 - 22:00
Alle Events anzeigen
Impressum | Datenschutz
Hier findest du eine schneller ladende Version dieses Beitrags für Smartphones und Tablets: Mobile Version ansehen

HINTERLASSE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here